News

Umweltschutz

Große Müllsammelaktion von GIZEH zum World Cleanup Day

Die Firma GIZEH hat aktiv am World Cleanup Day teilgenommen, der in mehr als 160 Ländern der Welt jährlich jeweils im September stattfindet. 58 GIZEH-Mitarbeiter und deren Familien haben sich freiwillig für eine Müllsammelaktion an der heimischen Aggertalsperre getroffen. Unterstützt durch den Aggerverband wurde ein halber Container Müll gesammelt. Kippen und Kronkorken haben die Sammelstatistik weit angeführt. Glasflaschen, Schuhe, Kleidung und vieles mehr wurde an den Ufern der Talsperre gesammelt und anschließend fachgerecht entsorgt. Es hat allen Spaß gemacht, außerhalb des Arbeitsumfelds, gemeinsam in der GIZEH-Region Oberberg etwas für die Umwelt zu tun. Als Hersteller von Filtern für Selbstgedrehte sieht GIZEH sich in der Verantwortung, Aufklärung darüber zu leisten, dass Zigarettenkippen nicht achtlos in der Umwelt entsorgt werden dürfen. Deshalb wurde diese Aktion zusätzlich genutzt, um Raucher zu informieren und sie direkt mit kostenlosen Taschenaschenbechern auszustatten. Ausführliche Informationen zur Umweltkampagne des BVTE finden Sie HIER.